Was Du vor dem Vogelvoliere kaufen wissen solltest

Vogelvoliere kaufen: Du Fragst Dich wo du eine hochwertige Voliere zu einem günstigen Preis kaufen kannst?

Grundsätzlich stellt sich die Wahl zwischen einem Vogelkäfig oder einer Vogelvoliere. Solltest du mehrere Vögel halten, bietet es sich definitiv an eine richtige Vogelvoliere zu kaufen, da diese den Vögeln deutlich mehr Platz bietet und die Vögel darin auch etwas fliegen können.
Solltest du dich für eine Vogelvoliere entschieden haben, kannst du hier weitere Informationen dazu finden. Möchtest du vorerst nur einen Vogelkäfig kaufen, kannst du am besten auf der entsprechenden Unterseite Vogelkäfig kaufen weiterlesen.

Beim Kauf einer Vogelvoliere hast Du vorerst die Wahl deine Voliere in einem speziellen Fachgeschäft zu kaufen, oder Du findest online das richtige Modell für dein Haustier. Doch das ist natürlich vorerst nicht so leicht, wie es klingt.
Wir möchten dir daher auf dieser Seite zeigen, auf was du beim Vogelvoliere kaufen achten solltest, sodass auch Du das richtige Modell für dein Haustier findest.

Die drei beliebtesten Vogelvolieren

Hier möchten wir Dir bereits die drei beliebtesten Vogelvolieren auflisten, sodass Du schnell einen Überblick über die Favoriten bekommst. Im Folgenden findest du dann weitere hilfreiche Informationen, die du vor dem Kauf einer Voliere beachten solltest.

 Testsieger2. Platz3. Platz
Größe173 x 79 x 75 cm186 x 110 x 76 cm152 x 82,5 x 67 cm
Material
MetallPulverbeschichtetes EisenHolz
Qualitätsehr gutgutsehr gut
Zubehör- Metallschüsseln
- Sitzstangen
- Leitung
- Bodenrollen
- Wasserspender
- Futternapf
- Sitzstangen
- Näpfe
- Sitzstangen
Angebot sichern

Der Vogelvoliere Kaufberater

Im Folgenden erfährst du worauf du beim Voliere kaufen achten solltest. Wir haben zu den wichtigen Punkten, die beim Voliere kaufen besonders relevant sind nützliche Informationen kurz und bündig zusammen gestellt, sodass du dir sicher sein kannst die richtige Vogelvoliere zu finden.
Zu aller erst solltest du dir jedoch den Unterschied zwischen einer Voliere und einem Vogelkäfig verdeutlichen. Die Vogelvoliere ist deutlich größer und bietet deinen Vögeln daher viel mehr Platz, als es ein Käfig tun würde. In einer guten Voliere können deine Liebsten eventuell sogar umherfliegen. Somit können sie ein sehr erfülltes Leben haben, auch wenn sie vielleicht nicht täglich mehrere Stunden einen Freiflug genießen können. Wir können dir daher nur raten eine richtige Voliere zu kaufen. Solltest du dich dennoch für einen normalen Käfig entscheiden, ist es in jedem Falle ratsam auf eine ausreichende Größe zu achten.
Eine weitere wichtige Grundsatzentscheidung besteht in der Wahl zwischen einer Voliere für den Innenbereich und einer Außenvoliere. Am besten wäre natürlich, wenn du deinen Vögeln beide Variationen zur Verfügung stellen kannst. Eine Voliere im Außenbereich kann enorm groß gebaut sein und kann ein dauerhaftes Zuhause für deine Vögel darstellen. Die Wahl einer Außenvoliere wirst du daher sicherlich nicht bereuen! Doch auch eine Voliere für den Innenbereich kann natürlich optimal für den Vogel hergerichtet werden, sodass auch hier ein schönes Vogelleben ermöglicht wird.
Hast du diese Grundsatzentscheidungen getroffen, dann gibt es noch einige weitere wichtige Dinge zu beachten. Lies gerne auf dieser Seite weiter, sodass du die richtige Entscheidung treffen kannst.

Die richtige Größe Deiner Vogelvoliere

Kanarienvögel in einer VogelvoliereWenn du eine Vogelvoliere kaufen möchtest, gibt es zu Anfang einige wichtige Fragen, die Du dir im Vorhinein stellen solltest. Wie eingangs bereits erwähnt, widmet sich die erste dieser Fragen der Größe der Voliere.
Natürlich möchtest auch Du direkt die richtige Größe deiner Vogelvoliere wählen, um keinen Fehlkauf zu tätigen.
Solltest du noch keine Vögel haben, hast Du sicherlich schon im Kopf, welche Vogelart in deiner Vogelvoliere einziehen soll und wie viele Vögel es werden. Nach diesen Kriterien entscheidet sich auch die letztendliche Größe vor dem Voliere kaufen.
Diese Berechnung ist dann im Grunde ganz leicht. Um Dir die Wahl jedoch noch leichter zu machen, findest Du hier einmal eine Tabelle mit Richtwerten der Größe in Abhängigkeit von der Anzahl und Größe der Vögel die einziehen werden.
Solltest du Dir noch unsicher sein, welche Vogelart am besten zu dir passt, findest du im Vogelarten-Artikel sicherlich einige hilfreiche Informationen.

 

Berechnung der Volierengröße

Die Grundfäche des Käfigs ist grundsätzlich nur wichtig, um einzuschätzen, welche Voliere auch wirklich für den dafür vorgesehenen Platz passt.
Im Grunde gilt natürlich die Richtlinie, je größer – desto besser. Jedoch passt das nicht immer ganz zu der jeweiligen Wohnsituation.
Daher findest du hier einmal eine Tabelle, die dir einen Richtwert gibt, wie groß Deine Vogelvoliere sein sollte.

Vogelart:

Anzahl der Tiere Minimale Stallgröße

Kleine Arten

2-4

ca. 50×50

5 oder mehr

ca. 100×70

Mittlere Arten

2-4

ca. 100×100

5 oder mehr

ca. 150×100

Große Arten

2-4

ca. 150×100

5 oder mehr

ca. 200×150

TIPP: Lass Dich nicht von Produktbildern im Internet täuschen! Häufig sind diese verzerrt dargestellt und die Vogelvoliere wirkt im Bild viel größer, als sie in Wirklichkeit ist!

Was macht Deine Vögel so richtig glücklich?Fragezeichen Symbol in einer Glühbirne

Die oben aufgeführte Tabelle dient natürlich nur als Richtwert, damit Du die Mindestgröße für deine Vögel einhalten und so die richtige Vogelvoliere kaufen kannst.
Wirklich glücklich macht es die Vögel, wenn du sie regelmäßig auch aus dem Käfig lässt und sie deine gesamte Wohnung erkunden können. Hier solltest du natürlich einige Sicherheitsvorkehrungen treffen.
Das wichtigste beim ersten freien Erkunden deiner Wohnung ist es, dass du alle Fenster und Türen geschlossen hältst. Gewähre deinen Schützlingen den Freiflug also nur, wenn du keinen Besuch erwartest, sodass die Vögel nicht einfach durch eine geöffnete Tür wegfliegen können.
Bevor Du diesen Schritt wagst, sollten die Vögel sich vollkommen an die gekaufte Vogelvoliere gewöhnt haben und sich hier wohl und geschützt fühlen. Erst dann kannst Du davon ausgehen, dass sie auch von ganz allein wieder zurück in die Voliere fliegen. Ansonsten kann es eine schwierige Aufgabe werden die Vögel wieder zurück in den Käfig zu bekommen.

Die Einrichtung deiner Vogelvoliere

Eine VogeFutterschale als Einrichtung einer Vogelvolierelvoliere zu kaufen reicht leider noch nicht aus, damit sich die Vögel wohl fühlen. Essentiell bei der Einrichtung der Vogelvoliere sind natürlich Trinkgefäße und Futternäpfe. Auch ausreichend Sitzgelegenheiten, so wie mehrere Sitzstangen, dürfen natürlich nicht fehlen. Vögel sind dazu sehr gesellige Tiere, die viel Ablenkung benötigen und somit immer etwas „Spielzeug“ in der Voliere haben sollten.
Eine kleine Brücke, ein Nistplatz und etwas zu knabbern machen das Vogelleben erst so richtig schön.
Viele tolle Produkte für die Einrichtung der Vogelvoliere findest Du im Menüpunkt Vogelkäfig Zubehör.
Dort haben wir alle wichtigen und auch nötigen Produkte aufgelistet, welche für ein ordentliche Einrichtung in der Voliere oder dem Käfig wirklich wichtig sind. Natürlich sind auch dort lediglich die besten Produkte und unsere Testsieger der einzelnen Kategorien gelistet. Doch überzeuge dich am besten selbst von den Tests.

 

Die Platzierung deiner Vogelvoliere in der Wohnung

Die Vogelvoliere sollte einen festen Platz in der Wohnung bekommen, wo die Vögel möglichst viel mitbekommen, aber auch hin und wieder ihre Ruhe haben können.
In vielen Wohnungen bietet sich hierfür das Wohnzimmer sehr gut an. Wenn eine sehr geräumige Küche vorhanden ist, ist das auch ein super Standort.
Wichtig ist, dass die Vögel nicht in der prallen Sonne stehen, aber auch nicht in einer dunklen Ecke des Raumes. Sie sollten über Tag auch mal einige Sonnenstrahlen abbekommen. Das tut den Vögeln genauso gut, wie uns Menschen auch.
Wichtig ist auch, dass die Vogelvoliere nicht in einem Raum steht, wo viel Lärm herrscht. Das bereitet den Vögeln zusätzlichen Stress und sollte daher eher vermieden werden. Der Standort im Kinderzimmer sollte daher dringend vermieden werden. Hier finden die Vögel leider nur selten ihre Ruhe.

Vogelvoliere für draußen kaufenVogelvoliere für den Außenbereich

Solltest du für draußen eine Vogelvoliere kaufen wollen, gelten hier ähnliche Bedingungen wie für die Voliere in der Wohnung. Die Voliere sollte ebenfalls nicht in der prallen Sonne, oder in einer dunklen Ecke stehen. Wichtig ist hier auch ein stabiler Stand der Vogelvoliere, sodass diese nicht durch den Wind, oder einen nicht besonders gerade Boden umfallen kann.
Es gibt jedoch spezielle Vogelvolieren für den Außenbereich. Diese sind meist aus Holz gefertigt und durch das größere Platzangebot auch noch weitaus geräumiger für die Vögel.
Der wohl wichtigste Punkt, den du beachten solltest, wenn du eine Voliere kaufen und diese draußen platzieren möchtest, ist es, dass diese zu hundert Prozent trocken bleiben sollte.
Die Vogelvoliere sollte keinesfalls im Regen stehen, sodass die Vögel dem Regen nicht ausweichen können. Natürlich schadet ein wenig Regenwasser den Vögeln nicht, jedoch sollten sie den Witterungen auch nicht vollkommen ausgehändigt werden.

 

Ein kleines Beispiel zum Verständnis beim Vogelvoliere kaufen

Es mag vielleicht etwas komisch klingen, aber versuch dich einfach mal in deine Schützlinge hinein zu versetzen. Was würde dich glücklich machen, wenn du einer Vogelvoliere leben würdest. Die Vögel verbringen einen Großteil der gesamten Zeit in der Vogelvoliere. Würdest du dich in einem kahlen Käfig wohlfühlen? Wohl eher nicht – und dieses Denken macht dir die Wahl für eine Vogelvoliere und das benötigte Zubehör vielleicht schon etwas einfacher. Gewisse Beschäftigungsmöglichkeiten für die Vögel sind einfach wahnsinnig wichtig und sollten niemals vergessen werden.

Die Wahl des Materials deiner Vogelvoliere

Wellensittiche in einer VogelvoliereDie Materialwahl sollte gut durchdacht sein. Gerne möchten wir dir jedoch einige wichtige Hinweise geben, sodass du die richtige Vogelvoliere kaufen kannst.
Damit deine Vögel immer ein sauberes Heim haben und dir die Reinigung leicht fällt solltest du darauf achten, dass das Material der Voliere gut sauber zu halten ist.
Hier bieten sich daher vor allem beschichtete Metalle und auch Kunststoff an.
Auch Holz ist ein durchaus schönes Material für eine Voliere und sieht dazu noch besonders schön aus. Wenn du also eine Vogelvoliere aus Holz kaufen möchtest, solltest Du jedoch drauf achten, dass der Boden der Voliere nicht aus Holz bestehen sollte. Beim Wechsel von Vogelsand oder Einstreu sind Metall und Kunststoff deutlich vorteilhaft. Am Holz kann immer was kleben bleiben. Das erschwert die Reinigung leider sehr.
Wichtig: Achte bei den Kunststoffen darauf, dass diese keine Schadstoffe enthalten. Das kann die Vögel auf Dauer krank machen und sollte dringend vermieden werden. Alle hier vorgestellten Modelle wurden jedoch gründlich ausgewählt und sollten deinen Schützlingen ein schönes Vogelleben bescheren können.

Welche Voliere ist für welche Vogelart die richtige?Papageienkäfig kaufen - darauf solltest du achten

Bei der Wahl deiner Vogelvoliere spielt auch die Gattung deiner Vögel eine nicht ganz unerhebliche Rolle. Papageien haben so beispielsweise ganz andere Ansprüche, als Wellensittiche oder Kanarienvögel. Das sollte auch bereits beim Voliere kaufen berücksichtigt werden. Wenn du also eher größere Vögel hältst, wie etwa Papageien, kannst du ein eher grobmaschiges Gitter nutzen, welches insgesamt über etwas dickere und stabilere Gitterstäbe verfügt. So kann auch der stärkste Papageischnabel keinen Gitterstab durchbeißen. Für nähere Informationen, kannst du auch gerne auf der Seite Papageienkäfig kaufen vorbei schauen.
Bei kleineren Kanarienvögeln oder Sittichen sollte ein eher feines Gitter verwendet werden, sodass kein Vogel einfach entkommen kann. Die kleineren Schnäbel habe auch etwas weniger Kraft und zum Beispiel Wellensittiche können so auch ein etwas feineres Gitter in der Regel nicht einfach aufknabbern. Auch hier kannst du zum Beispiel auf der Seite Wellensittich Käfig kaufen weitere Informationen finden.
Grundsätzlich können die Vogelvolieren also für jede Vogelart verwendet werden. Dennoch sollte man diese Feinheiten beachten, um auch wirklich die richtige Voliere zu kaufen.

Die Empfehlung für Deinen Vogelvolieren Kauf

Wie zu Anfang versprochen, findest Du hier drei empfehlenswerte Vogelvolieren. Hierbei handelt es sich um Volieren, die vor allem für den Innengebrauch geeignet sind und in denen 2-4 Vögel Platz finden.
Diese Volieren wurden gründlich ausgewählt und überprüft und wir können Dir diese Vogelvolieren wärmstens empfehlen.
Mach dir einfach selbst ein Bild, wenn auch Du die richtige Vogelvoliere kaufen möchtest.

Solltest du noch nicht die richtige Voliere in diesem Test gefunden haben, kannst du dich natürlich auch auf den weiteren Seiten umschauen. Wir haben für viele Vogelarten spezielle Tests gemacht, sodass du hier wertvolle Tipps zum Vogelvoliere kaufen erhältst. Auch Außenvolieren sind besonders beliebt sowohl für die Vögel selbst, als auch für dich, da es deinen Schützlingen so besonders gut geht. Solltest auch du nun überzeugt sein eine Voliere kaufen zu wollen, dann solltest du nicht zögern. Wir können dir unseren Testsieger nur empfehlen. Lass dich von den Bewertungen überzeugen und mach dir am besten selbst ein Bild!

Willst erfahren, wie du deinen Vögeln ein wirklich schönes Vogelleben ermöglichst?
Hier findest Du einige tolle Bücher zur Vogelhaltung:

               

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis
Blog Verzeichnis
Blogverzeichnis